Presse
29.08.2021, 20:02 Uhr | Erich Knödler
CDU-Bundestagskandidatin Dr. Inge Gräßle in Lorch
Dr. Inge Gräßle informiert sich über Hochwasserschutz in Lorch
Hochwasserschutzmaßnahmen beschäftigen die CDU-Bundestagskandidatin Dr. Inge Gräßle: Sie ließ sich von Lorchs Bürgermeisterin Marita Funk (links) und Kreisrat Erich Knödler die städtischen Maßnahmen am Götzenbach erläutern.
Fast 2,5 Mio. Euro sind veranschlagt und im 1. Bauabschnitt bereits verbaut; ab September stehe der 2. Bauabschnitt an. Bürgermeisterin Funk warb dafür, die Stadt für den 3. Bauabschnitt zu unterstützen, wo erneut ein Millionenbetrag - bislang ohne weitere Zuschüsse - aufgebracht werden müsse. Gräßle sagte Funk ihre Unterstützung zu.
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.13 sec. | 16164 Besucher